Dienstag, 9. Dezember 2008

Weihnachten am Kreuz

Vom 11.12.2008 bis 17.12.2008 findet auf dem Gelände vom Werk 2 wieder der alljährige Weihnachtsmarkt statt. Geöffnet hat er von 14.00 bis 20.00 Uhr. Ganz besonders empfhelen kann ich den meist selbst gemachten Glühwein, der ist sehr sehr lecker.

Der mittlerweile berühmte Weihnachtsmarkt im Werk II steht für Kunsthandwerk, kreative Geschenkideen und besondere Leckereien. Entgegen der Striezelmarktatmosphäre kann man hier noch echte Schätze entdecken. Es kann täglich von 14 bis 20 Uhr weihnachtliche Vorfreude geschnüffelt werden. Für Groß und Klein gibt es viel zu entdecken, über selbstgemachte Crépes und Glühwein, Hörspielen und viel Theater, Fahrradsitzbezügen und Schmuck aus fernen Ländern bis zur legendären Flimmerstunde. Nicht zu vergessen das tägliche Bühnenprogramm, wo sich für jeden etwas findet. Das WERK II freut sich auf eine gemütliche Woche, die zum plaudern und schlendern einlädt.