Sonntag, 22. Juli 2007

Endlich Blogger

Nach langem suchen, habe ich endlich einen kostenlosen Bloganbieter gefunden der so in etwa das bietet was ich brauche. Bin über blog.de, twoday.net wieder blog.de schlussendlich bei blogger.com gelandet.

Blog.de bietet zu wenig Möglichkeiten mein Blog so zu gestalten wie ich es will, ohne gleich einen Pro-Account mieten zu müssen.

Twoday dagegen soll laut einer Top10, Deutschlands bester Bloganbieter sein und das for free. Anmeldung etc. lief alles toll, Blog war ruck zuck angelegt aber und nun kommts: Twoday mochte meine Layouteinstellung partout nicht übernehmen. *grummel. Also auch hier: Adieu.

Nun zu Blogger.com. Der erste Eindruck ist sehr gut, alles schön übersichtlich und einfach zu bedienen. Im Moment fühl ich mich hier wohl aber ich hab ja auch das Layout noch nicht eingestellt....

Da war ja noch blogger.de... die wollten mich erst gar net reinlassen, jeder Versuch mich anzumelden scheiterte beim Klick auf 'Registrieren' und ich wurde wieder kommentarlos zu meiner eigenen Anmeldung verbunden... das war Gestern... Heute konnte ich mich problemlos anmelden. Nun bin ich aber hier und da bleib ich auch ;)

Keine Kommentare: